Sie sind hier: Kultur und TourismusKultureinrichtungenMuseum für Stadtgeschichte Dessau

Museum für Stadtgeschichte Dessau

Willkommen im Museum für Stadtgeschichte Dessau!

Sie finden unser Haus direkt in der Stadtmitte. Wir sind seit August 2005 im Johannbau, dem Westflügel des einstigen Dessauer Residenzschlosses, untergebracht.

Der Johannbau mit Lustgartenmauer (Foto: Hans-Joachim Mellies)Hier zeigen wir auf drei Etagen die ständige Ausstellung "Schauplatz vernünftiger Menschen – Kultur und Geschichte in Anhalt¦Dessau". Sie beleuchtet die rund 800-jährige, an berühmten Persönlichkeiten reiche Kultur-Geschichte der Stadt Dessau und ihrer Region im alten Anhalt. Darüber hinaus richten Sonder-ausstellungen, Vorträge und besondere Veranstal-tungen das Augenmerk auf spannende Einzelaspekte und Höhepunkte dieser facettenreichen Historie. Museumspädagogische Aktionen ergänzen das Angebot.

Das Museum für Stadtgeschichte Dessau ist am Verbundprojekt "Gemeinsam sind wir Anhalt" der anhaltischen Stadt- und Regionalgeschichtsmuseen beteiligt.

Der Johannbau ist vom Keller bis zum Dachgeschoss barrierefrei, d.h. auch auf die Bedürfnisse von Menschen eingestellt, die auf den Rollstuhl angewiesen sind.

Wählen Sie bitte:


Link zu einer weiteren Seite der Präsentation www.dessau-rosslau.de Aktuelles & Termine

Link zu einer weiteren Seite der Präsentation www.dessau-rosslau.de Der Johannbau

Link zu einer weiteren Seite der Präsentation www.dessau-rosslau.de Geschichte des Museums

Link zu einer weiteren Seite der Präsentation www.dessau-rosslau.de Gemeinsam sind wir Anhalt

Link zu einer weiteren Seite der Präsentation www.dessau-rosslau.de Dauerausstellung

Link zu einer weiteren Seite der Präsentation www.dessau-rosslau.de Publikationen des Museums

 

Adresse 

Hausadresse
Museum für Stadtgeschichte Dessau
Johannbau
Am Schlossplatz 3a
06844 Dessau-Roßlau
Fon: +49 (0) 340 / 220 96 12

 Lage im Stadtplan

 

Postanschrift / Museumsverwaltung
Museum für Stadtgeschichte Dessau
Törtener Straße 44
06842 Dessau-Roßlau
Fon: + 49 (0) 340 / 800 37 90
Fax: + 49 (0) 340 / 800 37 95
E-Mail: museum@stadtgeschichte.dessau.de

 

Anfahrt mit ÖPNV (vom Hauptbahnhof):

Im Stadtzentrum gelegen, ist das Museum für Stadtgeschichte Dessau auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar:

  • Buslinie 20 und Buslinie 12 bis Haltestelle "Rathaus", von dort ca. 2 Gehminuten bis zum Johannbau.
  • Buslinie 13 (Richtung Waldersee) und Buslinie 15 (Richtung Sollnitz) bis Haltestelle "Georgenkirche"
  • Straßenbahnlinien 1, 3 und 4 bis Haltestelle "Museumskreuzung", von dort ca. 5 Gehminuten bis zum Johannbau

 

Parken in unmittelbarer Nähe:

  • Pkw-Parkplatz Schloßstraße (vor der Kirche St. Marien)
  • Pkw-Parkplatz Ludwigshafener Straße (am Ufer der Mulde)
  • 2 Bus-Stellplätze: Schloßstraße

(jeweils 1-2 Gehminuten bis zum Johannbau)

 

Öffnungszeiten

Montag und Freitag geschlossen

Dienstag bis Donnerstag und Samstag bis Sonntag sowie an Feiertagen 10 – 17 Uhr

 

Eintrittspreise

Erwachsene:  4,00 €

Ermäßigt (bei Vorlage eines Ausweises):  3,00 €

  • Kinder und Jugendliche (6 – 16 Jahre)
  • Schüler, Azubis, Studenten
  • Wehr- und Zivildienstleistende
  • Schwerbeschädigte

Schulklassen, Kindergarten- und Hortgruppen (je Person):  1,50 €

Gruppen ab 10 Personen (je Person):  3,50 €

Familienkarte:  9,00 €

Dessau-Card:  8,00 €

Jahreskarte:   18,00 €

Freier Eintritt (bei Vorlage eines Ausweises)

  • Begleitpersonen von Hort-, Kindergarten- und Schülergruppen
  • Sozialpass-Inhaber
  • Flüchtlinge / Jüdische Zuwanderer
  • Asylbewerber
  • Mitglieder des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt
  • Mitglieder des Deutschen Museumsbundes
  • ICOM-Mitglieder

 

Führungspreise

  • Ausstellungsführungen für Gruppen (bis 20 Personen):
    (Voranmeldungen unter Tel. (0340) 800 37 90 erforderlich)
    40,00 € (zuzügl. Eintritt pro Person)
  • Themengebundene Führung (bis 20 Personen):
    (Voranmeldungen unter Tel. (0340) 800 37 90 erforderlich)
    40,00 € (zuzügl. Eintritt pro Person)
  • Für Schulklassen ermäßigte Gruppenführungsgebühr von 25,00 € (zuzügl. Eintritt)

Barrierefreiheit im Johannbau

Im ganzen Haus herrscht Barrierefreiheit (mit Aufzug, halbautomatischen Türen, Sonder-WC);
Zugang für Rollstuhlfahrer über die Rampe auf der Westseite des Johannbaus.

 

 

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang