Sie sind hier: Dessau-RoßlauStartseiteTippsAn zwanzig Tagen mit dem Rad zur Arbeit

Mitmachaktion

An zwanzig Tagen mit dem Rad zur Arbeit

Wer vom 1. Mai bis 31. August an 20 Tagen mit dem Fahrrad zur Arbeit, zur Schule oder zum Rendezvous fährt kann sich wieder tolle Gewinne sichern.
Wie das funktioniert? Auf www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de anmelden und bis zum 18. September die Fahrten und die gefahrenen Kilometer eintragen. Zu gewinnen gibt es schöne Wochenendreisen und Fahrradzubehör vom Feinsten wie Schlösser, Helme, Beleuchtungssets und Fahrradtaschen für die täglichen Wege. Mitmachen können alle Menschen, die ein verkehrssicheres Fahrrad besitzen. An der gemeinsamen Aktion von AOK und ADFC nahmen im vorigen Jahr erneut 150.000 Menschen teil.  Als Hilfe für die Motivation: Radfahren macht nicht älter, sondern besser! Bei 10 Fahrten wird im Durchschnitt nur einmal Regenbekleidung benötigt. Für alle Arbeitgeber ein Plus: Der Krankenstand im Unternehmen sinkt um ein Drittel. Das Unternehmen profitiert von fitter Belegschaft. Und noch ein Gewinn winkt allen: Das Fahrrad ist in der Stadt unschlagbar günstig. Es schont den Geldbeutel und schafft Freiräume vor der eigenen Haustür. Auf Strecken unter 5 Kilometern ist das Fahrrad dem Auto des Nachbarn eine Nasenlänge voraus. Testen lohnt sich: Mit`s Rad NATÜRLICH"!
Die Teilnahme ist im Internet unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de möglich.
Weitere Infos unter www.adfc.de und beim adfc Dessau unter www.adfc-sachsen-anhalt.de
und www.twitter.com/adfc_dessau

 

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang