Sie sind hier: Dessau-RoßlauAktuelle BeiträgeBreitband

Die Veranstalter versprechen für die drei Festtage einen wahren Vergnügungsmarathon. Auf mehreren Bühnen wird beste Unterhaltung geboten, verschiedenste Gewerke laden zum historischen Markttreiben ein, zahlreiche Schausteller versprechen Belustigungen für die jüngsten Besucher, Feuerwerke setzen das Fest so richtig in Szene und mit dem großen historischen Festumzug am letzten Tag wird das Leopoldsfest wieder seinen Höhepunkt erreichen.

Neu in diesem Jahr sind die Standorte des Historischen Feldlagers und des Barocken Lustlagers. Diese kann man nun gegenüber des Teehäuschens im Stadtpark erleben. Dort gibt es dann auch am Eröffnungsabend ein barockes Feuerwerk aus Musik und beeindruckenden pyrotechnischen Effekten.

Auch die “Straße der Städtepartnerschaften”, ein gemeinsames Projekt von Stadtverwaltung und Stadtsparkasse, ist umgezogen. Die Pavillons mit ihren vielfältigen Informationsangeboten zu unseren sieben Partnerstädten sind nun auf dem Lily-Herking-Platz zu finden. Persönlich vor Ort sein werden neben Mitarbeitern der Stadtverwaltung auch Partner aus dem tschechischen Roudnice und aus Ludwigshafen.

Die beliebte “Stadtpark-Babybörse” wird in diesem Jahr erstmals das Leopoldsfest bereichern. Allerdings nicht an ihrem angestammten Platz, sondern in der Ratsgasse
herrscht dann ein buntes Treiben.

Das komplette Programm des Leopoldsfestes und weitere Informationen unter www.leopoldsfest.de.

 

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang