Sie sind hier: BürgerserviceDienstleistungen der ÄmterAnhaltische Landesbücherei

Anhaltische Landesbücherei Dessau

 Nachrichten ++ Veranstaltungen ++ Medientipps
 

 

 

 Unser Geschenk-Gutschein:
Ein Jahr lang Lesen, Hören, Sehen und Spielen verschenken! 

In der Hauptbibliothek können Sie ab sofort Gutscheine erwerben!

Die Gutscheine können für die Jahresgebühr, Säumnisgebühren, Bestsellerausleihe etc. in allen Einrichtungen eingelöst werden.

 

 

Veranstaltungen ++ Veranstaltungen ++ Veranstaltungen


16.03.2015 – 16.00 bis 17.00 Uhr
E-Book-Reader Sprechstunde

Interessierte Kunden können sich in einer offenen Sprechstunde den Umgang mit der Onleihe und ihrem E-Book-Reader erklären lassen.
Hauptbibliothek

 

19.03.2015 – 15.30 Uhr
Max und Moritz
Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren
Die Lausbuben Max und Moritz und ihre Streiche: Geschichten rund um Witwe Bolte, Onkel Fritz und Lehrer Lämpel werden vorgelesen, denn der Klassiker feiert seinen 150. Geburtstag!
Hauptbibliothek

 

19.03.2015 – 19.30 Uhr
Die Apokalypse – Endzeitszenario oder geschichtstheologisches Modell?
Ein Vortrag von Frau Dr. Monika Müller, Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.
Die Apokalypse (oder Offenbarung des Johannes) als letztes Buch der Bibel wurde in vergangenen Zeiten unterschiedlich gedeutet. Im Vortrag wird am Beispiel ausgewählter Apokalypsezyklen des 9.–16. Jahrhunderts den Fragen nachgegangen, wie unterschiedlich das Verhältnis von Text und Bild sein konnte und welche Strategien Künstler verwendeten, um die Aussage der Bilder entsprechend ihrer Intention zu akzentuieren.
An diesem Abend wird erstmals der Kalender für das Jahr 2016 mit Illustrationen aus der Dessauer Cranachbibel präsentiert, der anlässlich des Cranach-Jahres von der Anhaltischen Landesbücherei Dessau und ihrem Förderverein herausgegeben wird.
Leitung: Claudia Scharschmidt, Evangelische Erwachsenenbildung Anhalt mit Martine Kreißler (Anhaltische Landesbücherei Dessau)
Informationen: Claudia Scharschmidt, geb. Anhalt (0340/21 67 72-12) und Martine Kreißler (0340/21 47 34)
Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Evangelischen Erwachsenenbildung Anhalt und der Anhaltischen Landesbücherei Dessau.
Wissenschaftliche Bibliothek

 

23.03.2015 – 16.00 bis 17.00 Uhr
E-Book-Reader Sprechstunde
Interessierte Kunden können sich in einer offenen Sprechstunde den Umgang mit der Onleihe und ihrem E-Book-Reader erklären lassen.
Hauptbibliothek

 

24.03.2015 - 18.00 Uhr
"Anhält'sches Allerlei":
Herr Prof. Dr. Müller-Waldeck liest aus den Mundartklassikern Anhalts und aus dem 1. Gedichtband von Heribert Pistor "Ziwwelringe un Sahne"
Ludwig-Lipmann-Bibliothek

 

25.03. 2015 – 18.00 Uhr
Bibliothekstreff: „Come Together“ Beatles-Tribute-Konzert mit Capriccio
Das Duo Capriccio macht sich die Songs der Fab Four in einem wunderbaren, chronologisch gestalteten Konzertprogramm zu Eigen und transportiert das Zeitgefühl der Beatles-Ära in die Gegenwart.
Kartenverkauf: Stadtinformationen 12,-€, AK 15,-€
Ludwig-Lipmann-Bibliothek

 

30.03.2015 – 16.00 bis 17.00 Uhr
E-Book-Reader Sprechstunde
Interessierte Kunden können sich in einer offenen Sprechstunde den Umgang mit der Onleihe und ihrem E-Book-Reader erklären lassen.
Hauptbibliothek 

 

02.04.2015 – 15.30 Uhr
Helma legt los
Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren
Helma kann einfach keine weißen Eier legen, sondern nur bunte. Da hat sie eine Idee: sie bemalt eines ihrer bunten Eier mit weißer Farbe und versteckt alle ihrer bunten Eier... Ob das gut geht?
Hauptbibliothek

02.04.2015 – 16.00 Uhr
Bibliothekstreff: Gesundheitsgespräch
Leichter Leben – Vortrag von Konstanze Friedrich, Paracelsus-Apotheke Roßlau.
Ludwig-Lipmann-Bibliothek

03.04. bis 06.04.2015 – Ostern
Die Einrichtungen der Anhaltischen Landesbücherei Dessau bleiben über Ostern geschlossen.
Wir wünschen Ihnen allen ein frohes Osterfest!

06.04.2015
Die E-Book-Reader Sprechstunde fällt aus!

07.04.2015 – 15.30 Uhr
Helma legt los
Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren
Helma kann einfach keine weißen Eier legen, sondern nur bunte. Da hat sie eine Idee: sie bemalt eines ihrer bunten Eier mit weißer Farbe und versteckt alle ihrer bunten Eier... Ob das gut geht?
Ludwig-Lipmann-Bibliothek

10.04.2015 – 18.30 Uhr
Majakowski lebt
Eine Lesung von Mitgliedern des ehemaligen Dessauer Stadtzirkels Schreibender Arbeiter
Vor 55 Jahren wurde im damaligen Majakowski-Haus, dem einstigen Philanthropinum, der Stadtzirkel (der freilich von Anfang an auch eine Gruppierung von Schriftstellern war) von Werner Steinberg gegründet. Zehn Jahre später wurde sein Schüler Manfred Jendryschik mit der Leitung betraut. Aus diesem Kreis gingen viele Autoren von nationalem Rang hervor wie Christa Borchert, Ursula Hörig, Joachim Specht, Kurt Müller, Claus Nowak, Ernst Wenig, Andreas Albrecht, Christine Lambrecht, Jürgen Spitzer u.a., sie bedeuten für die Dessauer Kultur- und Geistesgeschichte ein einzigartiges Phänomen.
Noch immer den Kontakt untereinander pflegend, möchte die Autorengemeinschaft einen Teil ihres Resümees ihren Anhängern und anderen Neugierigen vorstellen.
Wissenschaftliche Bibliothek

13.04.2015 – 16.00 bis 17.00 Uhr
E-Book-Reader Sprechstunde
Interessierte Kunden können sich in einer offenen Sprechstunde den Umgang mit der Onleihe und ihrem E-Book-Reader erklären lassen.
Hauptbibliothek

16.04.2015 – 10.00 Uhr
Stolpersteine
Zwei neue Stolpersteine erinnern an Eva Fried und Bertha Ruth Kiewe, geb. Fried. Festliche Einwei¬hung mit Schülern der Sekundarschule an der Biethe.
Ludwig-Lipmann-Bibliothek

16.04.2015 – 10.30 Uhr
Meine Mutter und Schwestern haben kein Grab
Erinnerungen von aus Dessau-Roßlau vertriebenen Juden, die dem Holocaust zum Opfer fielen. Filmvorführung und Gespräch mit Jana Müller, Alternatives Jugendzentrum.
Ludwig-Lipmann-Bibliothek

16.04.2015 – 15.30 Uhr
Toto der Schatzsucher
Vorlesestunde für Kinder ab 5 Jahren
Weil der Hase Toto ein wagemutiger Abenteurer ist, begibt er sich auf eine Schatzsuche.Natürlich spekuliert er dabei auf einen Goldschatz. Doch am Ende seiner Reise hat er seinen wahren Schatz gefunden.
Hauptbibliothek

16.04.2015 – 17.00 Uhr
Bibliothekstreff – Mundartlesung
Die Dessauer Originale Bewwersch Änne und Hobusch treffen auf Roßlauer Originale. Die Mundartgruppe 2011 Dessau-Roßlau liest Dessauer und Roßlauer Mundartgeschichten.
Ludwig-Lipmann-Bibliothek

17.04.2015 – 16.00 Uhr

Vorträge: Die Dessauer Cranachbibel
Im Rahmen der Jahrestagung des Berufsverbandes der Restauratoren im Land Sachsen-Anhalt findet ein öffentlicher Vortrag zur Dessauer Cranachbibel statt.
Nadine Willing-Stritzke (Möst): „Die kunsthistorische Bedeutung der Dessauer Cranachbibel“
Dietlinde Bülow (Dessau-Roßlau): „Der Erhaltungszustand der Dessauer Cranachbibel und restauratorische Herausforderungen“
Cornelia Hanke (Berlin): „Buchmalerei – Technologie, Materialien und restauratorische Bearbei-tungen“
Gemeinsame Veranstaltung des VDR (Berufsverband der Restauratoren), der Anhaltischen Landesbücherei Dessau und der ev. Kirchengemeinde St. Johannis und Marien.
Wissenschaftliche Bibliothek

20.04.2015
Die E-Book-Reader Sprechstunde fällt aus!

20.04.2015 – 16.00 Uhr
Bibliothekstreff – Jüdisches Leben in Roßlau
Vortrag von Alois Koschig.
Ludwig-Lipmann-Bibliothek

23.04.2015 – 17.00 Uhr
Bibliothekstreff – Lesung
Der Magdeburger Kabarettist Hans-Günther Pölitz serviert das Neueste und Beste aus seinen Büchern und erweist sich einmal mehr als Meister des geschliffenen Wortes.
Mit freundlicher Unterstützung des Autohauses Ford Geissel und dem Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt e.V.
Ludwig-Lipmann-Bibliothek

23.04.2015 – 19.00 Uhr
Empfang des Fördervereins
Anlässlich des Welttages des Buches lädt der Förderverein in den Festsaal der Wissenschaftlichen Bibliothek ein. Lesende und musizierende Gäste werden den Abend umrahmen. Der Empfang bietet Gelegenheit sich über die Aktivitäten des Vereins zu informieren und angeregt auszutauschen. Es wird das Ergebnis einer Spendenaktion musikalisch zu hören sein.
Eine Veranstaltung für Vereinsmitglieder und geladene Gäste.
Wissenschaftliche Bibliothek

27.04.2015 – 16.00 bis 17.00 Uhr
E-Book-Reader Sprechstunde
Interessierte Kunden können sich in einer offenen Sprechstunde den Umgang mit der Onleihe und ihrem E-Book-Reader erklären lassen.
Hauptbibliothek

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang